Familienfreizeiten

FREIZEIT schenken

Alle zwei Jahre steht ein verlängertes Wochenende im Zeichen des ALBATROS e.V. Eltern, behinderte und nicht behinderte Kinder verbringen 4 Tage miteinander, z.B. in Dorfweil im Taunus. Unterstützt wird die Gruppe von einem Betreuerteam, das sich rund um die Uhr um alle Kinder kümmert. Die Eltern sind in der Nähe und doch von der Verantwortung der Pflege und Betreuung befreit. Sie wissen ihre Kinder in guten Händen und können so das vielfältige Elternprogramm genießen und Kraft für den Alltag schöpfen. Für die Kinder organisieren wir ebenso ein buntes Programm. Sie sammeln bei ihren Ausflügen und Aktivitäten neue Eindrücke und Erfahrungen. Selbstverständlich gibt es auch viele Aktivitäten für alle gemeinsam, die erlebte Gemeinschaft ist für alle Beteiligten eine Bereicherung. Nach der Familienfreizeit fällt es Eltern leichter ihre Kinder einmal in die ALBATROS – Nachtwache oder Tagbetreuung zu bringen und die neu geknüpften Kontakte und Freundschaften aus der Freizeit können so vertieft werden.

Für eine Teilnahme an der Familienfreizeit ist eine Anmeldung über das ALBATROS – Büro notwendig, die Fördermitgliedschaft im ALBATROS e.V. ist Voraussetzung. Ein Kostenbeitrag wird erhoben.