Geschwisterseminare

ERFAHRUNGSAUSTAUSCH – VERSTÄNDNIS füreinander

Oft müssen nicht behinderte Kinder sehr viel Rücksicht auf ihre behinderten Geschwister nehmen. Das ist nicht immer leicht. Damit die Kinder sich mit anderen über ihre Befürchtungen, Ängste, aber auch Freuden, die ihre besondere Situation mit sich bringt, austauschen können, bietet der ALBATROS e.V. einmal im Jahr ein Geschwisterseminar an.

Das Seminar wird von zwei Diplompädagogen geleitet und ist geeignet für alle Geschwisterkinder ab acht Jahren, die gemeinsam ein Wochenende verbringen. In dieser Zeit wird nachgedacht, sich ausgetauscht und Gemeinschaft erlebt. Aber der Spaß kommt bei der ganzen Sache auch nicht zu kurz, denn es wird gespielt und sich viel bewegt. Nach einer gemeinsamen Abschlussrunde endet das Seminar am Sonntagnachmittag.

Für eine Teilnahme an den Geschwisterseminaren ist eine Anmeldung über das ALBATROS – Büro notwendig, die Fördermitgliedschaft im ALBATROS e.V. ist Voraussetzung. Ein Kostenbeitrag wird erhoben.