Müttertage

ENTSPANNUNG pur

Die permanente Sorge um das behinderte Kind, ein Alltag, in dessen Mittelpunkt die Rund-um-die-Uhr-Versorgung des Kindes steht, da ist man ausgepowert, hat oft keine Lust oder keine Zeit, einen Tag zu organisieren, an dem man die Seele baumeln lassen kann. ALBATROS e.V. veranstaltet deshalb ein- bis zweimal im Jahr einen Müttertag zum Ausspannen und Luftholen: Brunch im Hotel, Theater- und Museumsbesuche, Stadtrundgänge und -fahrten, Palmengarten Frankfurt, Schmetterlingsfarm in Sayn, Schiffsausflug und, und, und. Eingeladen sind auch Mütter mit nicht behinderten Kindern.

Für eine Teilnahme am Müttertag ist eine Anmeldung über das ALBATROS – Büro notwendig, die Fördermitgliedschaft im ALBATROS e.V. ist Voraussetzung. Ein Kostenbeitrag wird erhoben.